WHUDAT

  • Griselda and it won’t stop: hier ist die CTRL. Live Session (sowas wie die US-Version von COLORS, findet auf vevo statt) mit Griselda, bzw. mit Conway und Benny The Butcher, die ja gerade erst ihr Shady -Debut „WWCD“ veröffentlicht haben. Es gibt die Tracks „Half Of It“ aus besagtem, neuen Album, dazu noch „Tito’s Back“ aus dem „Look What I… Weiterlesen

  • Die wirklich dopen Artworks des französischen Künstlers Julien Nonnon, welche er im Rahmen seines Safari Urbain-Projekts auf Häuserfassaden seiner Heimatstadt Paris brachte, haben wir in den letzten Jahren bekanntlich mehrfach gefeatured. Bei der Street Art des Grafik-Designers kommen nach wie vor weder Farbe, Pinsel oder Spraydosen zum Einsatz. Die freshen Illustrationen von diversen Wildtieren, gekleidet in feinstem Zwirn und Streetwear-Outfits,… Weiterlesen

  • Darauf habe ich gewartet, ich hatte die Ankündigung bereits Ende der letzten Woche gesehen: Freddie Gibbs und Madlib live bei NPRs Tiny Desk Concerts (hier alle gefeatureten Ausgaben), wie geil ist das denn?! Die aktuelle „Bandana“-Platte ist für sehr viele Fachmedien das „Album des Jahres“ und auch bei mir ist es ganz vorne mit dabei. Ich hab‘ mich gefragt, wie… Weiterlesen

  • Olli Schulz verbrachte jüngst für das NDR-Format ‚Die Geschichte eines Abends‘ etwas Zeit mit 4 ihm völlig fremden Menschen. Die Rede ist von Frau Friedmann (81), Herr Reimer (97), Herr Zielke (97) und Frau Stark (91) in einer Seniorenresidenz in Hamburg-Volksdorf …Fünf Kümmelschnaps aufs Leben!

  • Weil die Nummer halt einfach mal zu gut ist: hier ist das in Jamaika produzierte Video zum „CYANIDE“-Remix von Daniel Caesar featuring Koffee. Und falls Ihr noch nicht wisst, wer Koffee überhaupt ist – seine aktuelle Single (inkl. Video) „W“ haben wir als kleinen Service für Euch hier unten ebenfalls mit eingebunden. Das ist doch auch eine gute Gelegenheit, mal… Weiterlesen

  • Eine willkommene Portion Eyecandy zum Start ins nahende Wochenende gibt’s heute mal wieder straight aus Kapstadt auf die Screens geflankt. Serviert bekommen wir mit Beaching with Bron eine sehenswerte Strand-Rutsche der örtlichen Fotokünstler von Portal CPT (hier bei Instagram). Als Model-Muse diente den Herrschaften hier die bezaubernde Bron Trafford. Ein paar Highlights aus besagter Kooperation lassen sich direkt hier unten… Weiterlesen

  • Das Fest der Liebe (hahaha) steht vor der Tür und bevor Omma wieder in höchsten Tönen ‚Stille Nacht‘ in den Baum kreischt, muss sichergestellt sein, dass auch erträgliche Musik zugegen ist. Ich habe mich bereits gekümmert: hier ist „A Freddie Christmas Album“, ein Mashup Project von Altered Crates, die Freddie Gibbs‚ Lines aus Pinata mit den Sounds des 2018er „A… Weiterlesen

  • Zum Nikolaustag bekommen wir heute einen kleinen Tanzkurs spendiert: Wer auf der nächsten Weihnachtsfeier bleibenden Eindruck hinterlassen möchte, passt jetzt besser ganz genau auf. John Travolta persönlich zeigt uns, wie man mit seinen berühmten Dance-Moves aus Pulp Fiction wirklich jeden Tanzfläche für sich gewinnt – Happy Friday!

  • Raphael Saadiq ist eine Granate. Es gibt Menschen, die behaupten, er sei einer der „most slept-on artists“, was aber überhaupt nicht stimmt. Der Mann hat für Größen wie D’Angelo, Erykah Badu, Mary J. Blige, Ledisi, John Legend oder Solange produziert, war Teil der RnB Gruppe ‚Tony! Toni! Tone!‘ (meine Generation wird sich erinnern) und hat darüber hinaus seit 2002 sechs… Weiterlesen

  • New Invader, y’all: Nach diversen Stops in internationalen Metropolen wie z.B. New York City, London oder Los Angeles, ist die Street Art-Ikone Invader nach wie vor im Rahmen seiner Kunst auf dem Globus unterwegs. Sein bisher größter Streich ist ab sofort am staatlichen Kunst- und Kulturzentrum des 4. Arrondissement von Paris aka Centre Pompidou zu bestaunen. In unmittelbarer Nachbarschaft zu einem großartigen Shepard Fairy-Mural aus dem letzten Sommer, wurde jüngst ein gigantisches Space Invaders-Mosaik platziert, Chapeau!